Digitalisierung der Pressearchive von HWWA und IfW

Pressemappe 20. Jahrhundert: alphabetische Liste Holz-Firmen - Stand: 2019-09-22

Aktiengesellschaft für Korbwaren- und Kinderwagen-Industrie Hourdeaux-Bergmann, Lichtenfels, Bayern (1890-1978)
Alto Paraná Development Company, Ltd., London, Großbritannien
Armstrong-DLW-Aktiengesellschaft, Bietigheim-Bissingen ((2000-))
Aux Galeries Barbès, Paris, Frankreich (1925-)
Belgien Forest Corporation, Brüssel --UF
Berliner Holz-Comptoir, Berlin-Charlottenburg ((1857-1918))
Berliner Holz-Kontor AG, Berlin-Wilmersdorf, Berlin (1857-)
Bremer Stuhlrohrfabrik, Menck, Schultze & Co AG, Bremen, Bremen (Land) (1876-)
Brüning & Sohn, Lüneburg --UF
Bucknall Trust ((1969-))
Böhmische Aktien-Fournierfabrik, Praha-Smichov, Tschechische Republik (1920-)
CFSO (Compagnie forestière Sangha-Oubangui), Paris ((1910-))
CIL (Societé Commerciale et Industrielle du Liège)
Ceská akciová továrna na dýhy, Praha-Smichov ((1920-))
Christoph & Unmack AG, Niesky, Sachsen (1882-)
Commerciale et Industrielle de Liège, Brüssel --UF
Compagnie Commerciale et Industrielle de Liège, Brüssel, Belgien (1927-)
Compagnie Forestiere Sangha-Oubangui, Paris, Frankreich (1910-)
Compañía General del Corcho
Compañía General del Corcho, Madrid, Spanien (1929-)
Corona Industrie für Holzverwertung, Essen
DLW (Deutsche Linoleum-Werke) ((-2000))
DLW-Aktiengesellschaft, Bietigheim-Bissingen ((1969-2000))
DW (Deutsche Werkstätten), Hellerau --UF
Dampfsägewerk Theodor Kirsch & Söhne, München-Allach --UF
Deutsche Linoleum ((-2000))
Deutsche Linoleum-Werke
Deutsche Linoleum-Werke AG, Berlin ((1926-1938))
Deutsche Werkstätten, Hellerau, Sachsen (1907-)
Deutsche Werkstätten AG, Hellerau ((1913-))
Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH, Hellerau --UF
Drauland Kärntnerische Holzverwertungs-AG, Klagenfurt, Kärnten (1919-)
Drauland Kärntnerische Holzverwertungs-AG, Villach, Kärnten (1919-)
Düsseldorfer Waggonfabrik, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen (1916-1959)
E.A. Naether AG, Zeitz, Sachsen-Anhalt (1850-)
Erzgebirgische Holzindustrie Aktiengesellschaft, Brand-Erbisdorf, Sachsen (1898-)
Fichet - Bournisien, Beau et Cie, Société en commandite par actions, Paris, Frankreich (1914-)
Fichet-Bauche SA, Vélizy-Villacoublay ((1967-))
Galeries Barbès
Gebr. Hille Holzindustrie AG, Königstein, Sächsische Schweiz, Sachsen (1928-)
Gebr. Schöndorff AG, Düsseldorf --UF
Gebrüder Himmelsbach AG, Freiburg im Breisgau ((-1928))
Gebrüder Schöndorff AG, Düsseldorf ((1916-1934))
H.C. Meyer Jr. AG, Hamburg-Harburg, Hamburg (1816-)
Hanseatische Stuhlrohrfabriken Rümcker & Ude AG, Hamburg-Bergedorf, Hamburg (1912-1963)
Harburger Hobelwerke Meyer & Wilening AG, Hamburg-Harburg, Hamburg (1922-)
Heinrich Christian Meyer Jr., Hamburg-Harburg --UF
Henry Bucknall & Sons, Ltd., London, Großbritannien (1890-)
Hiag - Verein Holzverkohlungs-Industrie GmbH, Frankfurt am Main, Hessen (1933-)
Hiag GmbH, Frankfurt am Main --UF
Holsatia-Werke AG, Hamburg-Altona, Hamburg (1892-1937)
Holsatia-Werke Heinz Meyer KG, Hamburg-Altona ((1937-))
Holzhydrolyse AG, Heidelberg, Baden-Württemberg (1928-)
Hourdeaux-Bergmann AG, Lichtenfels ((1952-))
Houthandel voorheen William Pont
Impreva Holzimprägnierungs- und Holzverwertungs AG, Berlin-Charlottenburg, Berlin (1928-)
Industrie für Holzverwertung AG, Essen, Nordrhein-Westfalen (1902-)
J. Brünning & Sohn AG, Lüneburg, Niedersachsen (1898-)
J. Brünning & Sohn AG, Potsdam, Brandenburg (1898-)
K & K (Katz & Klumpp AG), Berlin-Tiergarten ((1940-))
Kartonpapierfabriken AG, Groß Särchen, Lubusz, Polen (1895-)
Katz & Klumpp AG, Gernsbach, Baden-Württemberg (1930-)
Kirsch & Söhne AG, München-Allach --UF
Koninklijke Houthandel William Pont N.V.
Korktrust, Brüssel --UF
Maple & Co Holdings ((1976-))
Maple & Co., Ltd., London, Großbritannien (1891-)
Meyer Jr., Hamburg-Harburg --UF
Mundus Allgemeine Handels- und Industrie AG, Brünn, Tschechische Republik (1921-)
Mundus Allgemeine Handels- und Industrie AG, Zürich, Zürich (Kanton) (1921-)
N.V. Houthandel voorheen William Pont, Zaandam, North Holland, Niederlande (1828-1986)
Neumanns Holzverarbeitungsfabriken, Hamburg-Altona --UF
Niederrheinischer Einfuhr-Verband für amerikanische Hölzer e.V., Düsseldorf ((1929-))
Norddeutsche Lederpappenfabriken AG, Groß Särchen, Lubusz ((1900-1923))
Norddeutsche Zündholz AG, Berlin-Moabit, Berlin
Ofa Holzindustrie AG, Genf, Genf (Kanton)
Ostholz Ostdeutsche Holzverwertungs-AG, Beuthen, Polen (1929-)
Paradiesbettenfabrik M. Steiner & Sohn AG, Gunnersdorf, Sachsen, Sachsen (1847-)
Portois & Fix AG, Wien, Österreich (1881-)
Pressspanfabrik Untersachsenfeld AG vorm. M. Hellinger, Schwarzenberg, Erzgebirgskreis, Sachsen (1861-)
RAG (Ruscheweyh Aktiengesellschaft), Langenöls, Olszyna ((1919-1933))
Reiherstieg Holzlager AG, Hamburg-Wilhelmsburg --UF
Reiherstieg Sägewerk GmbH, Hamburg-Wilhelmsburg, Hamburg
Ruscheweyh AG, Langenöls, Olszyna, Polen (1887-1945?)
Ruscheweyh Tisch- und Möbel-Fabrik AG, Langenöls, Olszyna ((1934-1945?))
Rümcker & Ude GmbH, Hamburg --UF
S.A. La Quereine, Brüssel ((1927-))
S.A. pour l'Industrie du Bois Centre plagué, Brüssel --UF
Schütte-Lanz Holzwerke AG, Mannheim-Rheinau ((1922-))
Schütte-Lanz Sperrholzfabrik, Brühl, Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen (1922-)
Slavonia Österreichische Holzindustrie AG, Wien-Simmering, Wien (1893-)
Slawonia - Österreichische Holzindustrie AG, Wien ((1943-))
Sociedad General del Corcho S.A., Madrid ((1929-))
Société Forestière Belge SA, Brüssel, Belgien (1929-)
Société des Etablissements Adolphe Fruhinsholz, Nancy, Grand Est, Frankreich (1901-)
Soforbel (Société Forestière Belge)
Stockmeyer, Hamburg-Harburg --UF
Südwestdeutsche Holz-Berufsgenossenschaft
TIWREC (The International Wood Research Exploitation Company Ltd.), Wien --UF
The Alto Parana Development Company Ltd, London --UF
The International Wood Research Exploitation Company Ltd., Wien, Österreich (1936-)
Theodor Kirsch & Söhne AG, München-Allach, München (1922-)
Thonet-Mundus AG (A 40c T 9)
Thonet-Mundus Konzern, Zürich --UF
Thonet-Mundus, Böhmisch-Mährische Bugholzmöbelfabriken AG, Prag --UF
Thonet-Mundus, Vereinigte Cechoslovakische Bugholzmöbelfabriken AG, Brünn --UF
Union Allumettiére S.A., Brüssel, Belgien (1835-)
VDH (Verein deutscher Holz-Einfuhrhäuser) ;; 2084837-7
VHI (Vereinigte Holzindustrie AG für Holzhandel)
Verein Deutscher Holzeinfuhrhäuser, Bremen, Bremen (Land) (1916-)
Vereinigte Eschebach'sche Werke AG, Dresden, Sachsen (1877-)
Vereinigte Eschebach'sche Werke AG, Radeberg, Sachsen (1877-)
Vereinigte Holzindustrie AG, Gleiwitz, Polen (1913-)
Vereinigte Holzindustrie AG für Holzhandel, Breslau, Polen (1933-)
Vereinigte Korkindustrie AG, Berlin-Schöneberg, Berlin (1928-)
Vereinigte Kunststoffindustrie AG, Mannheim ((1971-))
Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk, München, Bayern (1898-1991)
Établissements Adolphe Fruhinsholz, Nancy, Grand Est ((1901-))
Österreichische Holzindustrie AG, Wien-Simmering ((1893-))
ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Betrieb und Fortführung

WGL - Leibniz Gemeinschaft

Arbeitskreis Archive

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft

Anschubförderung